Thüringer Wald2018-11-06T09:48:13+00:00

Wanderparadies Thüringer Wald

Hier schlagen die Herzen eines jeden Naturliebhabers höher!

Wenn auch Sie Urlaub in der Mitte Deutschlands machen wollen, sind Sie im Thüringer Wald genau richtig! Nicht umsonst wird dieses Mittelgebirge, welches sich über ein Gebiet von mehr als 150km erstreckt, auch liebevoll das grüne Herz Deutschlands genannt. Der Thüringer Wald zählt zu den schönsten Naturlandschaften in Deutschland und zieht jedes Jahr unzählige Touristen in seinen Bann. Ausgedehnte Wälder, saftige Wiesen, historische Städte, imposante Burgen und Schlösser, all das erwartet Sie hier und bietet den perfekten Urlaub für die ganze Familie. Wandern, Radfahren, Wellness, Kultur und Natur pur – ein Urlaub im Thüringer Wald lohnt sich einfach zu jeder Jahreszeit!

Der Thüringer Wald – Ein Urlaubsziel für Jung und Alt

Als beliebte Tourismusregion Deutschlands hat der Thüringer Wald zahlreiche Facetten und bietet nicht nur Wanderfreunden und Radfahrern eine wunderschöne Landschaft, eine außergewöhnlichen Pflanzen-und Tierwelt und zahlreiche Abenteuerpfade. Im Winter kommen vor allem Langläufer und Abfahrtsfahrer gänzlich auf ihre Kosten. Kilometerlange Loipen und Ski-und Rodelstrecken sorgen hier für jede Menge Spaß und Action. Das schöne Oberhof am Rennsteig, Austragungsort von Rodel-und Biathlonweltmeisterschaften, gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten im Thüringer Wald. Hier gibt es unter anderem auch viele gemütliche Cafés und Restaurants, die für ihre exzellente Thüringer Küche berühmt sind. Doch nicht nur sportlich geht es im Thüringer Wald zu, die Region bietet zudem zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Thermen und Spaßbäder für die ganze Familie.

Beliebte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Thüringer Wald

Die Wartburg: Auf den Spuren Martin Luthers

Hoch oben über Eisenach thront die berühmt-berüchtigte Wartburg, in der sich einst Martin Luther versteckte und dort das Neue Testament übersetzte. Seine Wohnstube in der Burg kann man noch heute im Original besichtigen. Erleben Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit der Wartburg hautnah – dieses Ausflugsziel im Thüringer Wald ist ein absolutes Muss!

Der Rennsteiggarten in Oberhof: Atemberaubende Pflanzenwelten für Groß und Klein

Weit über die Grenzen des Thüringer Waldes bekannt, ist der Rennsteiggarten in Oberhof. Hier können Sie Pflanzenarten aus Asien, Nord-und Südamerika, Neuseeland und Europa bewundern. Die auf knapp 7ha liebevoll angelegte Gartenanlage lädt zum Verweilen, Spazierengehen und Entdecken ein. Lernen Sie viel Interessantes über die Flora und Fauna der jeweiligen Regionen und lassen Sie die Schönheit der Natur auf sich wirken. Ein Ausflug zum Rennsteiggarten sollte auf jeden Fall zu Ihren Ausflugszielen im Thüringer Wald gehören!

Das älteste Spielzeugmuseum Deutschlands: Ein Ausflug für die ganze Familie

Im schönen Sonneberg kommen vor allem Kinder so richtig auf Ihre Kosten, denn hier befindet sich das älteste Spielzeugmuseum Deutschlands. Über 5.000 Spielzeuge aus den letzten 100 Jahren Zeitgeschichte können hier bestaunt und bewundert werden. Zeit und jede Menge Möglichkeiten zum Spielen gibt es hier natürlich auch. Es gibt ein buntes Programm mit verschiedenen Angeboten sowie zwei Spielbereiche, die jede Menge Spaß versprechen. Als besonderes Highlight können Kinder ein eigenes Stofftier selbst gestalten.

Mini-a-Thür: Thüringen ganz klein

Nahe des Rennsteigs befindet sich der Freizeitpark „Mini-a-Thür“, der auf einer Fläche von knapp 18.000qm detailgetreue Modelle bekannter Baudenkmäler Thüringens ausstellt. Weit über 100 Modelle können Sie hier bewundern. Während Ihrer Reise durch „Klein Thüringen“ können sich Ihre Kinder auf dem riesigen Abenteuerspielplatz nach Herzenslust austoben und Sie können die Schönheit des Thüringer Waldes in vollen Zügen genießen.

Das Meeresaquarium in Zella-Mehlis: Abenteuer Unterwasserwelt

Auf mehr als 7.000 qm Fläche befindet sich das spektakuläre Meeresaquarium in Zella-Mehlis. In den knapp 70 Aquarien können unzählige Meeresbewohner bestaunt werden. Das Highlight dieser farbenprächtigen Unterwasserwelt ist das rieisge Haibecken, welches ca. 1 Million Liter Wasser fasst und in dem bis zu 1,80 Meter lange Schwarzspitzriffhaie lauern. Fütterungszeit dieser imposanten Meeresgiganten ist übrigens immer Sonntag Nachmittag um 15 Uhr! Eine weitere beliebte Attraktion ist das Krokodilhaus, in dem man von Hängebrücken aus über ziemlich große Krokodile balancieren muss. Also, wer Lust und Interesse an den Meeresbewohnern hat, ist im Meeresaquarium in Zella-Mehlis richtig. Geheimtipp: Wenn Sie anschließend noch ein gutes Stück Kuchen essen wollen, lassen Sie sich im „Café Otto“ verwöhnen. Hier gibt es nicht nur eine riesige Auswahl an leckeren Kuchen, Torten und Keksen, sondern auch die besten Eisbecher in ganz Zella-Mehlis!

Urlaub in der Mitte Deutschlands – Ferienhäuser im Thüringer Wald

Suchen Sie für Ihren Urlaub ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Thüringer Wald, finden Sie bei uns garantiert die passende Unterkunft. Im schönen Suhl erwartet Sie unsere wunderschöne Gründerzeitvilla, die insgesamt drei Ferienwohnungen für Sie bereit hält. Diese sind sowohl einzeln, als auch im Verbund buchbar. Unser zweites Ferienhaus in Suhl-Lautenberg ist besonders für Familien geeignet und lässt Kinderherzen höher schlagen, denn hier wird für jede Menge Spaß gesorgt. Aufgrund der optimalen Lage der Stadt Suhl sind Sie quasi „mittendrin“ und erreichen viele Sehenswürdigkeiten im Thüringer Wald ohne lange Fahrtzeiten. Zudem bietet auch Suhl sehenswerte Ausflugsziele wie den Suhler Tierpark, das Waffenmuseum oder die Sternwarte. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine wunderschöne und erholsame Zeit im Thüringer Wald!

Verfügbare Häuser und Wohnungen

Unsere Ferienhäuser im Thüringer Wald